Royal Clipper

Sie ist die unbestrittene Königin aller Großsegler.Als Nachbau  ihrer Vorgängerin, der "Preussen" ist sie das einzige 5-Mast-Vollschiff und damit auch das größte Segelschiff, das die Weltmeere bereist. 

Getauft wurde die Royal Clipper am 28. 7. 2000 von Königin Silvia von Schweden. 

Sie verbindet ein einmaliges Segelerlebnis mit den Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels.

Feste Tischzeiten gibt es nicht , und Krawatte, wie Cocktailkleid können getrost im Koffer bleiben.

Spa und Fitnessbereich, sowie eine Plattform am Heck lassen sportbegeisterte auf ihre Kosten kommen.

6 Innenkabinen, 90 Aussenkabinen, 2 Deckkabinen, 14 Deluxe-Kabinen mit privatem Balkon und 2 luxuriöse Eigner-Kabinen.

Alle Kabinen verfügen über Duschbad und WC.

Sea Cloud II

Die weitläufige Dreimastbark bietet alle AnneOwner-Suitenhmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes - und ist doch durch und durch ein Windjammer.

 

Länge über Alles:  117 m

größte Breite:  16 m

Höhe Großmast über deck 57 m,

Gesamtsegelfläche: 3.000 qm,  23 Segel

29 Kabinen , 16 Suiten und 2 Owner-Suiten.  Max. 94 Passagiere

gebaut 2001

Restaurant mit freier Tischwahl, 1 Sitzung

Lounge, Boutique, Bibliothek mit Laptop, Sauna, Fitnessraum, Badeplattform, Hospital

 

Die SEA CLOUD: die schönste
Windjammer-Legende aller Zeiten.

Die Windjammer-Legende SEA CLOUD ist ein wahr gewordener Traum unter weißen Segeln, ein ganz privates Zuhause und ein überaus repräsentatives Ambiente.

Legendär, betörend, unvergleichlich.

Die Eleganz von einst ist originalgetreu restauriert - ob auf der Brücke oder in der Blauen Lagune, ob auf dem Promenadendeck oder im Restaurant. All die imposanten Marmorkamine, die charmanten Teakbänke, die edlen Hölzer, die goldenen Wasserhähne und die ausgesuchten Antiquitäten an Bord der SEA CLOUD sind ein stimmungsvoller Rahmen geworden, in dem sowohl die Ansprüche als auch das Lebensgefühl von heute entspannt auf Reisen gehen können - auf einem majestätischen Windjammer.

 

Länge über Alles:  109,5 m

größte Breite: 14,94 m

Tiefgang: 5,13 m

Höhe des Großmastes über Deck: 54,2 m

Gesamtsegelfläche:  3000 qm,  30 Segel

32 Außenkabinen (davon 10 im Originalbereich, mit Marmorbad)

und weitere namhafte Reedereien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Derichs