AGB

1. Vertragsabschluß


Mare Mundo tritt ausschließlich als Vermittler der gebuchten Reiseleistungen auf. Der Vertrag kommt zwischen dem jeweiligen Veranstalter und den Reisenden zustande.

Daher gelten die AGB des betreffenden Veranstalters, welche Ihnen bei Buchung ausgehändigt werden, bzw. im entsprechenden Katalog abgedruckt sind.

 

Die ordnungsgemäße Erfüllung der Buchungsleistungen obliegt dem Veranstalter.

 

Sollten Sonderwünsche vereinbart werden, sind diese unverbindlich, solange sie nicht vom Veranstalter rückbestätigt werden.

 

2. Zahlungshinweise

 

Bei Abschluß der Buchung fällt eine Anzahlung an. Der Restbetrag wird vor Aushändigung der Reiseunterlagen fällig.

Die genauen Zeiten und Höhen der Fälligkeiten richten sich nach den Vorgaben des Veranstalters.

Bei kurzfristigen Buchungen hat der Veranstalter das Recht, den kompletten Reisepreis sofort zu verlangen.

Mare Mundo hat hierauf keinen Einfluß.

 

3. Versicherungen/Einreisebestimmungen

 

Es wird generell der Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie je nach persönlichem Bedarf weiterer Zusatzversicherungen empfohlen.

 

Für die Einhaltung der Einreise- sowie Gesundheitsbestimmungen Ihres Reisezieles sind Sie selbst verantwortlich. Gerne stehe ich Ihnen hierbei jedoch mit Rat und Tat zur Seite.

 

4. Sicherheitshinweise

 

Die im Rahmen der Buchung erhobenen Daten werden von mir lediglich zur weiteren Bearbeitung gespeichert.

Sofern es die Abwicklung (z. Bsp. Erfassen für das Bordmanifest) erfordert, werden diese an den Veranstalter weitergeleitet 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Derichs